Die educcare Bildungskindertagesstätte Lukids

In unserem pädagogischen Alltag:

  • bauen wir enge Bindungen und Beziehungen mit den Kindern auf
  • leben wir eine vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft mit den Familien
  • sorgen wir für eine liebevolle und individuelle Eingewöhnung
  • vertrauen wir in die Selbstbildungspotentiale und Kompetenzen der Kinder
  • schaffen wir ein altersgerechtes, anregendes Umfeld, das Bildung ermöglicht und fördert

Wir sehen uns als Weggefährten der Kinder, die ihre Interessen teilen, sich mit ihnen in Abenteuer stürzen und die Welt entdecken. Als Weggefährten halten wir uns bewusst zurück und bieten damit den Kindern die Möglichkeit, ihre eigenen Interpretationen und Wege zu entwickeln. Wir beobachten das einzelne Kind und erfahren so, was sein derzeitiges Thema ist, wo es in seiner Entwicklung steht, und wo wir seine Bildungsprozesse, mit gezielten Angeboten und Projekten, unterstützen können. 

Kennedy ist ein LuKid. Ihr Vater beschreibt in diesem Film, Minute 2:33 bis 4:35 wie er die pädagogischen Fachkräfte im Austausch mit seiner Tochter wahrnimmt und was die Krippe für ihn und seine Familie bedeutet.